Stellvertretende Stationsleitung (m/w) für die II. Medizinische Klinik und Poliklinik (Schwerpunkt Gastroenterologie)

Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München widmet sich mit 1.161 Betten und rund 5.500 Mitarbeitern der Krankenversorgung, der Forschung und der Lehre. Jährlich profitieren rund 60.000 Patienten von der stationären und rund 240.000 Patienten von der ambulanten Betreuung. Das Klinikum ist ein Haus der Supra-Maximalversorgung, das das gesamte Spektrum moderner Medizin abdeckt. Seit 2003 ist das Klinikum rechts der Isar eine Anstalt des öffentlichen Rechts des Freistaats Bayern.

Das Medizinische Notfallzentrum umfasst 8 Behandlungsplätze und eine daran angeschlossene, interdisziplinäre Aufnahmestation mit 18 Betten und wird damit allen Anforderungen einer modernen notfallmedizinischen Versorgung gerecht. Das Behandlungsspektrum des medizinischen Notfallzentrums erstreckt sich über alle nichtoperativen Fachdisziplinen und versorgt mehr als 13.000 Patienten/ Jahr.

Die Pflegedirektion sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

stellvertretende Stationsleitung (m/w)
für die II. Medizinische Klinik und Poliklinik (Schwerpunkt Gastroenterologie)

Die II.  Medizinische Klinik und Poliklinik bietet das gesamte Spektrum moderner endoskopischer und sonographischer Untersuchungsmethoden in der allgemeinen Gastroenterologie und in der gastroenterologischen Onkologie, der Hepatologie, der Endokrinologie, der Diabetologie, der Infektiologie und der internistischen Intensivmedizin.

Sie sollten motiviert sein und an der Umsetzung und Weiterentwicklung unserer pflegerischen Ziele mitwirken. Wünschenswert ist Erfahrung im Fachgebiet  Gastroenterologie. Ferner sollten Sie gegenüber pflegerischen und medizinischen Neuerungen aufgeschlossen sein sowie mit allen Berufsgruppen kooperativ arbeiten können.

Es erwartet Sie eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe und eine gute Arbeitsatmosphäre in einem leistungsorientierten Team.

Wir arbeiten nach dem Konzept der Patientenorientierung, unterstützt durch ein Servicekonzept. Dies bedeutet für  Sie eine Entlastung  durch Servicemitarbeiter-/innen.

Ihr Profil:

  • Qualifikation als Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • eine einschlägiger Erfahrung im internistischen Bereich ist wünschenswert
  • Kenntnisse in der prozess- und zielorientierten pflegerischen  und medizinischen Versorgung unserer Patienten/-innen
  • Organisationstalent, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit sowie Fähigkeit zur konstruktiven Zusammenarbeit mit allen Bereichen des Klinikums

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und anspruchsvolle Tätigkeit in einer Festanstellung
  • eine qualifizierte, strukturierte und sorgfältige Einarbeitung durch die Mitarbeiter der Pflegedirektion
  • eine kooperative Zusammenarbeit mit den Stabsstellen der Pflegedirektion
  • Entfaltungsmöglichkeiten bei der Umsetzung neuer Ideen
  • Unterstützung bei der Entwicklung ihrer individuellen beruflichen Perspektive
  • Wohnmöglichkeiten und Betriebskindergarten
  • Vergütung nach TV-L
  • Alle (Fach-) Weiterbildungen nach den Empfehlungen der DKG sind an unserem Haus möglich.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Unser Mitarbeiter der Pflegedirektion
Herr  Stübner  (Tel.-Nr.: 089/4140-2758) beantwortet gerne Ihre Fragen.

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Email: Bewerbungsmanagement.PDDatmri.tum.de

Kontakt Bewerbungsmanagement:

Tel. 089 4140-2763
Fax. 089 4140-4852
Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München
Bewerbungsmanagement
Monika Lenker
Ismaninger Str. 22
81675 München

Back to top