Neuro-Kopf-Zentrum

Unter einem Dach arbeiten die Fachdisziplinen Neurochirurgie, Neurologie und Neuroradiologie zusammen, um eine bestmögliche Behandlung komplexer neurologischer Erkrankungen zu gewährleisten. Im Herzen von München ist das Neuro-Kopf-Zentrum darauf ausgerichtet, den Bedürfnissen von Patienten nach kurzen Wegen, direkten Ansprechpartnern und Entscheidungen über die Grenzen eines Fachgebiets hinweg gerecht zu werden.

Über uns

Das Neuro-Kopf-Zentrum des Universitätsklinikums rechts der Isar ist ein Gebäude, das im April 2007 eröffnet wurde. Das Bauwerk mit den charakteristischen roten Säulen an der Ismaninger Straße beherbergt die Klinik für Neurologie (Leitung: Prof. Dr. Bernhard Hemmer), die Klinik für Neurochirurgie (Leitung: Prof. Dr. Bernhard Meyer), die Abteilung für Neuroradiologie (Leitung: Prof. Dr. Claus Zimmer) und das Zentrum / Netzwerk für neurovaskuläre Erkrankungen. Alle Kliniken und Bereiche unter dem Dach des Neuro-Kopf-Zentrums befassen sich mit der Behandlung und Erforschung von Erkrankungen des Nervensystems. Die enge räumliche und inhaltliche Verzahnung der Disziplinen im Herzen von München ist darauf ausgerichtet, den Bedürfnissen unserer Patienten nach kurzen Wegen, direkten Ansprechpartnern und Entscheidungen über die Grenzen eines Fachgebiets hinweg gerecht zu werden.
 

Hochmoderne Ausstattung und exzellente medizinische Expertise

In den diagnostischen Abteilungen, Ambulanzen, Tageskliniken und stationären Einheiten sowie in einer Schlaganfall-Spezialstation (Stroke Unit) und einer interdisziplinären Neuro-Intensivstation gewährleistet das Neuro-Kopf-Zentrum eine zeitgemäße Diagnostik und Therapie, hochmoderne technische Ausstattung und höchste medizinische Expertise in patientenfreundlicher Umgebung. 

Gleichzeitig möchte das Neuro-Kopf-Zentrum des Universitätsklinikums rechts der Isar als Klinik der Technischen Universität München einen Beitrag zum medizinischen Fortschritt leisten. In enger Kooperation mit Grundlagenwissenschaftlern und klinischen Forschern arbeiten die spezialisierten Ärzteteams daran, ein noch besseres Verständnis der Erkrankungen des Nervensystems zu erlangen und neue, vielversprechende Therapien zu entwickeln.

 

Beteiligte Kliniken

Klinik für Neurologie

Klinik für Neurochirurgie

Abteilung für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie

Zentrum / Netzwerk für neurovaskuläre Erkrankungen

Back to top