Patientenaufnahme

Unsere Patientenaufnahme ist die erste Anlaufstelle für alle stationären Patienten. Sie befindet sich vom Haupteingang kommend gleich im ersten Gang links.

Mitarbeiterin bei der Patientenaufnahme

 

Stationäre Behandlung

Wenn Sie zu einer stationären Behandlung in einer Klinik auf dem Stammgelände in der Ismaninger Straße angemeldet sind, kommen Sie bitte als erstes zur Patientenaufnahme und melden sich an. Wir erfassen Ihre Daten und erledigen alle nötigen Formalitäten. Sie finden die Patientenaufnahme im ersten Gang links nach dem Haupteingang.

Der Pförtner weist Ihnen gerne den Weg und hilft Ihnen, falls Sie einen Rollstuhl oder Begleitung benötigen. Sollte es Ihnen oder Ihren Angehörigen aus zeitlichen oder gesundheitlichen Gründen nicht möglich sein, die Patientenaufnahme zu besuchen, kann eine Aufnahme direkt auf Station erfolgen.
 

Öffnungszeiten
Mo - Do: 7:15 - 17 Uhr
Freitag: 7:15 - 15 Uhr
Samstag: 8 - 12 Uhr
Sonntag: 14 - 18 Uhr
 

Kontakt
Tel. 089 / 4140 - 2831
 

Anfahrt
So gelangen Sie zum Universitätsklinikum rechts der Isar.
 

Parkplätze
Falls Sie mit dem Auto anreisen, beachten Sie bitte: Auf dem Gelände des Klinikums stehen derzeit aufgrund von Bauarbeiten kaum Parkplätze zur Verfügung!

Am Klinikum gibt es einige Parkplätze für Menschen mit Behinderung:

  • An der Trogerstraße, nördlich der Notaufnahme (Einfahrt über Schranke an der Trogerstraße)
  • Am Haupteingang des Klinikums
  • In der Tiefgarage des Neuro-Kopf-Zentrums
     

Ambulante Behandlung

In der Regel führt Sie eine Überweisung Ihres Facharztes zu uns. Sie oder Ihr Arzt haben zuvor den Termin direkt mit der Ambulanz der Fachklinik vereinbart. Bitte melden Sie sich zum vereinbarten Zeitpunkt direkt in den Räumen der Ambulanzen. Das Team vor Ort wird Ihre Daten erfassen und die Formalitäten erledigen. Bitte denken Sie an Ihre Versichertenkarte und den Überweisungsschein. Notfalluntersuchungen sind jederzeit ohne Voranmeldung möglich – auch an Sonn- und Feiertagen oder in der Nacht.

Wahlleistungen

Sie können in der Anmeldung Wahlleistungen wie beispielsweise die Unterbringung in einem Einbettzimmer oder wahlärztliche Leistungen vertraglich vereinbaren. Weitergehende Informationen zu den Wahlleistungsvereinbarungen und die Allgemeinen Vertragsbedingungen erhalten Sie im Klinikum.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Leistungen von Ihrer Kasse übernommen werden, prüfen Sie bitte rechtzeitig, welche Kosten Ihre private Krankenversicherung oder Beihilfe deckt.

Geburten & Standesamt

Neugeborene melden wir gerne für Sie beim Standesamt an. Dort wird die Geburtsurkunde erstellt und Ihnen zugeschickt. Hierfür benötigen wir folgende Dokumente:

  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass der Eltern
  • bei Ehepaaren: Heiratsurkunde
  • Sie haben nach dem 01.01.2009 geheiratet? Dann benötigen wir zusätzlich zur Heiratsurkunde die Geburtsurkunde von Mutter und Vater
  • Für unverheiratete Eltern: Geburtsurkunden von Mutter und Vater sowie die Vaterschaftsanerkennung und Sorgerechtserklärung

Auch Angehörige von Verstorbenen können auf unsere Hilfe vertrauen. Nachdem Sie sich für ein Bestattungsunternehmen entschieden haben, kümmern wir uns um alle weiteren Formalitäten für Sie. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Patientenaufnahme unter Tel. 089 / 4140 - 2831.

Back to top