Institut für

Molekulare Immunologie

Wir erforschen die erfolgreiche Immunantwort gegen Infektionen, um so die Behandlung von Infektionserkrankungen weiter zu verbessern. In unserer Impfsprechstunde / Gelbfieber-Impfstelle stehen wir für Impfberatungen bereit und nehmen alle relevanten Impfungen vor.

Kontakt

Institut für Molekulare Immunologie
Klinikum rechts der Isar
Technische Universität München
Ismaninger Straße 22
81675 München

Institutsleitung
Prof. Dr. Percy A. Knolle
Tel. 089 / 4140 - 6920
E-Mail: percy.knolleattum.de

Assistentin der Institutsleitung
Sandra Kimmerle
Tel: 089 / 4140 - 6921
E-Mail: sandra.kimmerleattum.de

 

Impfsprechstunde

Wir bieten eine (Reise-)Impfberatung - auch zu speziellen Fragestellungen an - und nehmen alle Impfungen vor, einschließlich der Gelbfieber-Impfung. Unsere regelmäßigen Impfstudien haben das Ziel, bestehende Impf-Strategien weiter zu verbessern. Wir freuen uns über teilnehmende Patienten.

Terminvereinbarungen
Tel. 089 / 4140 - 6774
Ansprechpartnerin: Dr. Hedwig Roggendorf
E-Mail: Hedwig.Roggendorfattum.de

Hier lesen Sie alle Infos und Angebote unserer Impfsprechstunde.

 

Über uns

Wir forschen an den molekularen und zellulären Grundlagen der Immunantwort. Dies beinhaltet z. B. die Antwort auf Virus-Infektionen, der Regulation dieser Antwort in der Leber, sowie die Steuerung dieser Antwort durch regulatorische Mechanismen. Das übergeordnete Ziel unseres Instituts für Molekulare Immunologie ist es, neue Erkenntnisse über die Zusammenhänge der erfolgreichen Immunantwort gegen Infektionen zu gewinnen und so die Behandlung von Infektionserkrankungen weiter zu verbessern.

Leiterin unserer Impfsprechstunde ist Dr. Hewig Roggendorf, die sich seit über 20 Jahren mit der Prävention von Erkrankungen durch Impfungen befasst. Sie ist Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft „Impfen in Bayern“, Mitglied im Nationalen Komitee zur Eliminierung von Masern und Röteln und gefragte Ansprechpartnerin für Impfstrategien auf Bevölkerungsebene. Die Impfsprechstunde arbeitet in enger Kooperation mit dem Zentrum für Prävention und Sportmedizin und der Betriebsmedizin am Universitätsklinikum rechts der Isar. 

 

Leistungsspektrum

Leistungen und Angebote der Impfsprechstunde

  • Reise-Impfberatung
  • Impfberatung bei besonderen Fragestellungen, z. B. Schwangerschaft, chronische Erkrankungen, Immunsuppression, Nicht-Ansprechen auf Impfungen
  • Hepatitis-Schutzimpfung
  • Influenza-Impfung (Grippe-Impfung)
  • Gelbfieber-Impfung
  • Malaria-Prophylaxe

Außerdem bietet das Institut für Molekulare Immunologie Studenten der Humanmedizin und der Lebenswissenschaften Praktika, Bachelor-Arbeiten, Master-Arbeiten und Promotionsarbeiten an. In Kooperation mit den Mitarbeitern der Impfsprechstunde halten wir Lehrveranstaltungen zum Thema Impfungen.

Back to top